Erhebliche Veränderungen haben sich auf der Aktionärsseite ergeben.

Aus dem Geschäftsbericht, 2002

Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2020